Der Spiegel Gottes

 

"Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden!"

2. Korinther 5, 17

 

Du verbringst viel Zeit deines Lebens vor dem Spiegel? Nun, die meisten Männer wohl weniger, aber wir Frauen meist umso mehr. Wir registrieren jede Falte, jeden Pickel, jedes Röllchen, jedes Dellchen, u.s.w.


Selten sind wir zufrieden mit dem eigenen Äußeren. Manchmal verdirbt es uns direkt die Laune und die Freude auf den Tag. Ich habe eine gute Nachricht für dich: Was du siehst, ist eine Lüge! Du sirhst nur, was der Mensch vor Augen hat. Du siehst mit den Augen des Fleisches, und das benutzt Satan ausschließlich dazu, uns zu verdammen, uns die Laube zu verderben, die Freude zu rauben und uns einzureden, dass das, was du in dem Spiegel siehst, nicht gerade ein Glanzstück Gottes Schöpfung sein kann.


Doch halt! Im Spiegel Gottes ist ein anderes Bild zu sehen, durch das Fleisch hindurch.

Gott sieht die Schönheit deines Herzens, das gefüllt ist von der Liebe Gottes, die durch jede Pore deines Leibes strahlt. Er sieht Augen, die brennen und leuchten, weil sie von Gottes Freude entzündet sind. Er sieht einen geheiligten und geliebten Körper, weil Gottes Geist in ihm wohnt. Er sieht Hände, die gesalbt sind, Gottes Werke zu tun und einen Mund, aus dem die Weisheit Gottes kommt.


Gott sieht einen prefekten Tempel Seines Heiligen Geistes. Ein Gefäß, in dem die ganze Kraft und Heiligkeit Gottes wohnt. Du bist nach dem Bilde Gottes geschaffen! Alles, was Gott tut, ist vollkommen und gut. Durch Jesus bist du eine neue Schöpfung. Das, was kein Facelifting und keine Kosmeterin und keine Diät der Welt schafft, hat Gott schon in dich hinein gelegt.


Niemand kommt an einem Menschen vorbei, aus dessen Körper die Segnungen Gottes aus jeder Pore herausströmt, dessen Augen die pure Freude und brennende Liebe des Schöpfers ausstrahlen, dessen aufrechte Haltung und elastischer Gang Zeugnis geben von der Kraft unseres Herrn , aus dessen Mund Worte der Liebe und Barmherzigkeit kommt und die wie Salbe für verletzte Menschen wirken, dessen Hände gebraucht werden für alle guten Werke des Herrn. Nein, niemand kommt an einem solchen Menschen vorbei, ohne ihn einfach schön, besonders und voller Ausstrahlung zu empfinden.


Dein Aussehen wird bestimmt durch dein Innerstes, nicht durch die Konfektionsgröße oder Hautbeschaffenheit. Ist dein Innerstes neu geboren durch Jesus Christus und rein gewaschen durch sein Blut, wird deine Haltung gerade - weil Jesus die Lasten deines Lebens von deinen Schultern nimmt. Dein Gesicht verliert alle Spuren von Bitterkeit, Zorn und Sorgen - die Mundwinkel gehen nach oben.

Gott will, dass du durch Seine Augen siehst - also sieht jeder Gott in deinen Augen. Wow!

Im Spiegel Gottes bist du voller Schönheit und total Besonders und Seine Augen schauen liebend und anerkennend auf dich herab.

Wenn das keine tolle Botschaft zum Frühlingsanfang ist!


Liebe Segensgrüße an alle meine schönen und strahlenden Glaubensschwestern und Brüder - und an alle, die es noch werden wollen!

 

Deine Susanna Duensing