Gespräche mit Gott

Heute geht es um Gespräche mit Gott!

Momentan ist das sehr ausgeprägt bei mir. Immer, wenn ich mit Jesus spreche und ihm Fragen stelle (was meistens der Fall ist), dann antwortet Er mir! Meistens ist das so, dass ich einen klaren Gedanken bekomme, bei dem ich genau weiß, der kommt von Gott!

Ein Beispiel: Ich mache nächstes Jahr im April Abitur. Eigentlich müsste ich wenigstens eine wage Richtung bezüglich meiner beruflichen Zukunft wissen, aber ich weiß überhaupt nichts! UNd da ich den Weg gehen will, den Jesus für mich hat, bitte ich Ihn immerzu um Antwort, was ich nach dem Abi machen soll. Dann plötzlich, während eines Gebets, hatte ich einen klaren Gedanken: Wenn ich jetzt schon wüsste, was ich machen soll, auch wenn es nicht in Gottes Plan läge, würde ich alles tun, diesen Weg zu gehen, wie ich es will - da ich einen mega Sturkopf habe. Und um dieser Gefahr aus dem Weg zu gehen, gibt Gott mir in diesem Moment noch keine Antwort. Ich würde alle Zelte abbrechen und zu vorschnell sein. Auf so einen Gedanken wäre cih von alleine niemals gekommen! Es ist, als wäre es neblig und man sähe seine eigenen Füße nciht. Doch dann, wenn man mit Gott spricht, löst sich der Nebel auf und es entsteht eine klare Sicht, die nur von Gott kommen kann! So fühlt es sich an, wenn Gott mit mir redet. Es ist nie ein Analog, sonderne in Dialog!

Natürlich spricht Gott mit jedem Menschen auf verschiedene Art und Weise. Es ist sehr spannend und es macht großen Spaß, herauszufinden, auf welche Weise Er mit dir spricht. Also, finde es heraus, habe Geduld und mach deine Ohren auf. Ich kann es nur empfehlen!

Es macht Spaß, mit Jesus zu reden, weil du wirklich mit Ihm quatschen und plaudern kannst, über alle Dinge, ob belanglos oder wichtig, alles! Egal, um was es geht, Er hört dir zu und wenn du Fragen hast, bekommst du von ihm eine Antwort!

 

Auf, auf! Und viel Spaß dabei!

 

Eure Karlotta.

Download
Gespräche mit Gott.pdf
Adobe Acrobat Dokument 13.4 KB

 

 

 

Karlotta (Luti) ist 17 Jahre, steht kurz vor ihrem Abitur und wenn sie nicht lernt, dann schneidert sie die schönsten Klamotten zurecht!